Gemeinschaftsübung Feuerwehren Liersberg und Igel

Am heutigen Sonntag haben sich die Feuerwehren Liersberg und Igel zu einer Gemeinschaftsübung zusammengefunden. Beide Feuerwehren werden häufig gemeinsam zu Einsätzen alarmiert und so sollte mit der Gemeinschaftsübung, die Zusammenarbeit weiter gestärkt werden.
Zu Beginn hat noch eine kurze Stationsausbildung statt gefunden, um im Anschluss die Übung durchzuführen.

Hier ist eine Verpuffung auf einem außerhalb der Ortslage liegenden Hof mit einer verletzten Person angenommen worden. Diese wurde unter Atemschutz gesucht und gerettet und das entstandene Feuer wurde gelöscht.
Im Anschluss wurden das Material gemeinsam wieder auf die 3 Einsatzfahrzeuge verladen.
Bei Getränken und Bratwurst waren sich alle Beteiligten einige, gemeinsame Übungen häufiger durchzuführen.